Garni und Geghard – Sonntagsausflug

so, wie üblich ein paar Bilder vom Wochenende. Samstag war recht unspektakulär, eigentlich hatte ich den Plan in die Oper zu gehen, aber bei meinen Einkäufen davor wurde ich nass und hatte dann keine Lust mehr.

Sonntag bin ich dann mit Moushegh, Vahag und Gregory ins Umland gefahren und wir haben uns die das Kloster Geghard und den Tempel in Garni angeschaut. Beides ziemlich alt und ziemlich beeindruckend… Touristenattraktionen halt. Aber dafür eigentlich recht cool. Hier kommen jedenfalls die Bilder…

Garni Tempel und ich

Garni Tempel und ich

OPS gang mit dem Garni Tal im Hintergrund

OPS gang mit dem Garni Tal im Hintergrund

in Geghard drin, eine Höhle (und Gebetsstätte) die in den Berg hineingehauen wurde.

in Geghard drin, eine Höhle (und Gebetsstätte) die in den Berg hineingehauen wurde.

Mithas Tempel in Garni

Mithas Tempel in Garni

Essensverkäuferinnen vor Kloster Geghard

Essensverkäuferinnen vor Kloster Geghard

Für die Kletterer - die Felswand gegenüber von Geghard

Für die Kletterer - die Felswand gegenüber von Geghard

Dieser Beitrag wurde unter Armenien abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Garni und Geghard – Sonntagsausflug

  1. dieter sagt:

    Hi Felix, jetzt hab ich es auch mal wieder auf deine Seite geschafft und mich umgesehen, aufs Laufende gebracht. Mir wird immer schwindlig beim rumsurfen, weil es so vielfältig ist. Aber ich bleib dran…………….
    Herzliche Grüße vom dieter

  2. NauT sagt:

    yeah it was cool in that trip, next we must check few other places a bit far away but again very interesting.

    regards
    Moushegh

  3. admin sagt:

    yeah, sounds great!

  4. Hi Felix, deine Berichte und Bilder sind einfach super! Mist, dass es regnet – hier auch…………Herzl. Grüße Renate

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>